Y/our auf der BEAUTY FORUM München

Y/our präsentierte sich am Wochenende erfolgreich auf der BEAUTY FORUM in München! Zahlreiche Interessenten und Kunden informierten sich am innovativen Messestandüber Y/our SkinCare/MakeUp. Wir freuen uns über eine tolle Messe und bedanken uns bei unseren Kunden, Interessenten und Kollegen!

Y/our fördert den Verein „Kampf gegen Gewalt e.V.“

Der Verein Kampf gegen Gewalt e.V. ist eine Aachener Initiative, die mit Ihren Fördermitteln unterschiedliche Sportvereine unterstützt. Möglichst alle Jugendlichen sollen die Chance erhalten, ihren Sport zu treiben: Denn Sport ist so etwas wie der natürliche Feind von Aggression, Sport fördert die Integration von Jugendlichen verschiedener sozialer und nationaler Herkunft. Fairplay wird zu einer selbstverständlichen Lebenshaltung.  Das Topmodel Alev Aydogan ist Integrationsbeauftragte und geht mit gutem Beispiel voran, unter anderem spendete sie als Muslim Blut im Universitätsklinikum und gibt kostenlosen Deutsch Unterricht an der Aachener Volkshochschule für 6 – 25jährige. Für den perfekten Look bei Auftritten und in den Medien sorgt ab sofort Y/our SkinCare/MakeUp! Alle Infos zum Verein „Kampf gegen Gewalt e.V.“ gibt es unter:  http://www.kampfgegengewalt.com/

Y/our bei YOU in der Schweiz

 

Das exklusive Intensiv Seminar bei YOU Cosmetics, dem Distributor für Y/our SkinCare/MakeUp in der Schweiz, war ein toller Erfolg. Die begeisterten Teilnehmerinnen vertieften Ihr Können in den Bereichen Nude Look, Smokey Eyes in verschiedenen Variationen, Catwalk MakeUp, Fashion MakeUp und Abend MakeUp. Alle Informationen zu Y/our SkinCare MakeUp in der Schweiz finden Sie unter www.you-cosmetics.ch!

 

Y/our on Tour 2013

Nach Hamburg, Berlin, Frankfurt und München, fand der in diesem Jahr letzte Termin der „Your on Tour“ in Aachen statt. Die zahlreichen Teilnehmer freuten sich über eine Reise durch die Dekorative und Pflegende Serie von Y/our SkinCare/MakeUp.
Für Gaumenfreuden sorgte das „Hotel Buschhausen“ mit einem spitzenmäßigen Catering, dafür bedanken wir uns herzlich!
Ein großes Dankeschön geht natürlich auch an alle Teilnehmer, die mit soviel Begeisterung an unserer Tour teilgenommen haben!
Aufgrund der großen Resonanz planen wir jetzt schon die nächste Tour, die im nächsten Jahr dann zweimal stattfindet.