Schritt für Schritt zum optimalen FaceContouring

Face Contouring ist ein wichtiger Teil beim Schminken eines professionellen Make-ups. Um die Gesichtszüge zu definieren und dem Gesicht mehr Ausdruck zu verleihen, arbeitet man mit Hell/Dunkel Schattierungen, so entstehen Höhen und Tiefen.

Für diese Technik lässt sich optimal das Y/our FaceContouringSet und auch die CamouflageCream nutzen.

Mit dieser Methode lassen sich Wangenknochen herausarbeiten, Gesichtsformen verschmälern bzw. verkürzen und Nasen erscheinen kleiner und schmaler.

Step-by-Step zur perfekten Kontur

Schritt 1: Dunkelster Farbton

Damit werden Wangen, Kinn, Stirn und Nase definiert. Dafür mit dem Y/our Pinsel (Nr.12) unterhalb der Wangenknochen, an den Schläfen, entlang der Kinnlinie und des Nasenflügels, eine Konturlinie ziehen.

So treten Gesichtszüge in den Hintergrund und erhalten mehr Tiefe.

Y/OUR SPEZIAL TIPP: Um herauszufinden, wo genau die Wangenschattierung gesetzt werden soll, kann man die Wangen nach innen ziehen. Unterhalb des Knochens, dem Jochbein, setzt man die Kontur.

Schritt 2: Hellerer Ton

Mit dem hellsten Farbton die gewünschten Hautpartien aufhellen, um dafür zu sorgen, dass zum Beispiel Augenschatten oder Fältchen kaschiert werden. Auch Stirn und Nasenrücken können aufgehellt werden und wirken in Kombination mit der dunklen Nuance schmaler.

Schritt 3: Verblenden

Beim Contouring sollte man unbedingt darauf achten, dass die Übergänge mit dem Pinsel weich ausschattiert werden. Sonst entstehen unschöne Kanten.

Schritt 4: Bronzing

Wer noch einen Hauch Sommerteint zaubern möchte, trägt abschließend noch etwas Bronzer auf.

Schritt 5: Highlighter

Jetzt werden die Stellen des Gesichts gehighlightet, die besonders hervorgehoben werden sollen.

Dazu Farbton FC02 mit einem Pinsel oder dem Finger auf dem höchsten Punkt der Wangen, dem Nasenrücken, unter den Augenbrauen, im inneren Augenwinkel sowie am Lippenherz auftragen und ausblenden. Dadurch gelangen diese Partien des Gesichts in den Vordergrund und lassen durch den Schimmer z.B. die Lippen größer wirken.

Y/OUR SPEZIAL TIPP: Wer Produkte in cremiger Form bevorzugt, kann mit der Y/our CamouflageCream ebenfalls das Gesicht konturieren.

Bei Fragen hinterlasst uns gerne einen Kommentar!

Liebe Grüße, Michelle & Estelle 💕

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.