Lippenformen und die richtige Schminktechnik

Hallo ihr Lieben!

Lippenstift komplettiert den Look und verleiht euch die gewünschte Attitude. Wir geben euch heute einige Tipps, rund um das Schminken der Lippe. Unter anderem, wie ihr die Haltbarkeit verbessert oder selber die passende Farbe mischen könnt.

Als aller erstes empfehlen wir euch, die Lippen mit etwas CamouflageCream zu grundieren und dafür zu sorgen, dass das Auftragen des Lippenstiftes gut gelingt.

Als nächstes wird mit dem Y/our LipPencil nicht nur die Lippenkontur gezogen, sondern die gesamte Lippe ausgefüllt.

Um den LipPencil zu fixieren, wird nach dem Ausfüllen der Lippen einfach etwas FixingPowder aufgetragen und anschließend mit Y/our CamouflageBrush abgenommen.

Wer einen Glanz auf den Lippen bevorzugt, kann gerne noch einen Lipgloss auftragen. Ob mit oder ohne Farbe ist euch überlassen!

Um die Lippen optisch voller wirken zu lassen, empfiehlt sich die Kontur mit einem hellen LipPencil (Nr.08) nachzuzeichnen und zu verblenden. Auch Lippenfältchen oder eine schlecht erkennbare Lippenkontur können vorher mit dem hellen LipPencil korrigiert werden.

WICHTIG:

Vor jedem Benutzen, den LipPencil anspitzen. Nicht aus hygienischem Aspekt, sondern auch um immer eine präzise Kontur ziehen zu können.

Y/OUR SPEZIAL TIPP:

Unser LipStick 16 lässt sich wunderbar mit jeder anderen Farbe mischen, um diese aufzuhellen und die gewünschte Farbe zu erzielen.

Für vollere Lippen einfach etwas Highlighter auf das Lippenherz auftragen. Durch den Schimmer wirken die Lippen optisch voller. 

Bei einem klassischen Rot bietet sich an, die Lippen komplett mit dem LipPencil auszufüllen, um ein ebenmäßiges Ergebnis zu erreichen.

Y/OUR SPEZIAL TIPP:

Um die Haltbarkeit zu verlängern, legt ein Papiertuch auf die Lippen und fixiert und mattiert die Farbe mit FixingPowder.

In der Corona Zeit: LipStick auflegen und den FixingPowder dick auftragen und mit einer Spezial Bürste entfernen. Hält auch unter der Maske!

Y/OUR SPEZIAL TPP:

Um das klassische Rot in ein Rouge Noir zu verwandeln, nutzt einfach den EyePencil 01 und zieht die Kontur damit nach. Verblendet das Schwarz in die rote Farbe.

Anschließend könnt ihr erneut den LipStick leicht auftragen und alles verblenden, damit keine harten Kanten zu sehen sind und fertig ist ein neuer Look!

Wir hoffen, die Tipps waren nützlich und wir haben euren Geschmack mit einer der verschiedenen Farben getroffen!

Um immer auf dem Laufenden zu bleiben schaut auch gerne auf unsere Facebook-Seite:

www.facebook.com/beautycentermaluwilz

Liebe Grüße,

Estelle&Michelle 💕

Alles ist Geschmackssache, aber ob es schön ist, ist die Frage?

Augenbrauen im Wandel der Zeit

Wir alle haben eine einzigartige Gesichtsform und genauso einzigartig sind auch unsere Augenbrauen.

Doch diese stehen im ständigen Wandel der Zeit und was zum Beispiel in den Zwanziger Jahren noch als schick galt, möchten heute die wenigsten in ihrem Gesicht haben.

In den 20ern setzte man auf das Motto: weniger ist mehr. Die Augenbrauen wurden als schmale, runde Striche aufgezeichnet und sehr hoch angesetzt. Viele Schauspielerinnen, unter anderem auch Marlene Dietrich oder Greta Garbo, rasierten sich für diesen Look ihre gesamte Brauen ab.

In den Fünfzigern durften die Augenbrauen dagegen breit, kräftig geschminkt und ausdrucksstark sein, wie bei Audrey Hepburn. Im Gegensatz zu den vorigen Jahren, war es wichtig, dass die vollere Braue einen Knick aufweist, welcher am Ende spitz zuläuft

In den 2000ern bewegte man sich weg vom extremen Brauen-Look und setzte dafür mehr auf Präzision. Egal ob dick und dicht oder dünn und mit weniger Fülle – die Brauen sollten in Form gezupft sein.

Seit einigen Jahren hält sich der Trend zur markanten Augenbraue. Hier ist jedoch trotzdem zu beachten, dass die Brauen durch das nachzeichnen von Härchen natürlich wirken sollen.

Wir zeigen euch, wie die optimale Augenbraue gelingt und auf was zu achten ist.

Um die perfekte Form eurer Augenbrauen zu erzielen, vermesset diese mit den folgenden Schritten, nehmt euch gerne einen Pinsel zur Hand, um die Linien möglichst einzuhalten:

1.Beginn der Braue: Lege den Pinsel an deinen Nasenflügel an, gerade nach oben zeigend am Augeninnenwinkel vorbei. Dort ist der Beginn deiner perfekten Augenbraue.

2. Der höchste Punkt: Der Stift bleibt am Nasenflügel und zeigt jetzt direkt an der Pupille vorbei, wenn ihr geradeaus schaut. Dort sollte der höchste Punkt deiner Braue liegen.

3. Ende der Braue: Die klassische Augenbraue steigt die ersten 2/3 ihrer Länge an und fällt nach dem höchsten Punkt. Legt den Stift vom Nasenflügel am äußeren Augenwinkel entlang um das Ende der Augenbraue zu bestimmen.

Am besten und einfachsten gelingt euch die Augenbraue mit dem Y/our EyeBrowPowder. Achtet darauf, die für euch richtige Farbe zu verwenden. Wer sich unsicher ist, wählt am besten erst mal eine hellere Farbe um keine zu staken Kanten zu erzeugen.

Wer mag, umrandet die Augenbrauen mit einem kleinen Pinsel und Concealer, um sie noch präziser erscheinen zu lassen.

Wir hoffen, wir konnten euch mit unseren Tipps helfen!
Schaut auch gerne auf unserer Facebook-Seite vorbei: www.facebook.com/beautycentermaluwilz

Liebe Grüße, Michelle&Estelle 💞

Make-Up Looks mit Y/our!

Unser Make-Up Artist Estelle hat mit den Y/our Produkten, an Michelle als Modell, einen Look kreiert, um die Vielfältigkeit der Produkte umzusetzen.

Für den etwas kräftigeren Look, wurde das Y/our PowderRouge verwendet, sowohl als Rouge, als auch als Lidschatten, um ein farbintensives Ergebnis zu erreichen.

Das Rouge sorgt für das gewisse Etwas und hilft, das Hautbild frisch aussehen zu lassen.

Tipp: Das richtige Rougieren gelingt euch am besten mit dem Cashmere- Ziegenhaarpinsel (Nr.10) aus unserem Pinselset.

Um den Ton im Augen-MakeUp wieder aufzugreifen, habe ich das Y/our PowderRouge auch als Lidschatten verwendet, in Kombination mit dem Y/our ShinyPowder.

Das Rouge wurde großflächig im hinteren Bereich des Augenlids aufgetragen. Um den Blick wacher erscheinen zu lassen und einen Eyecatcher zu setzen, bietet sich das Y/our ShinyPowder im Augeninnenwinkel perfekt an.

Um den Look noch etwas auffälliger zu gestalten und einen Wow-Effekt zu verleihen,habe ich mich außerdem für einen Eyeliner und Fake Lashes entschieden. Der passende Lippenstift rundet den Look perfekt ab.

Zum Schluss hat Malu Wilz den gesamten Look begutachtet und war, genau wie ich zufrieden mit dem Ergebnis. Macht euch gerne selber ein Bild.

Ich hoffe euch gefällt der Look und ihr traut Euch, in Zukunft die Produkte auch an anderer Stelle zu verwenden.

Hinterlasst uns gerne einen Kommentar oder schaut auf unserer Facebook-Seite www.facebook.com/beautycentermaluwilz!

Liebe Grüße, Estelle 💕

Michelle&Estelle bei der ARBEIT

Hallo ihr Lieben!

Wir möchten euch heute zeigen, dass es bei der Arbeit als Make-Up Artist, hier bei Y/our, nicht nur das Schminken, sondern viele weitere Tätigkeiten umfasst.

Neben dem Kreieren von verschiedenen Looks und der Make-Up Beratung für unsere Kunden, übernehmen wir viele Aufgaben rund um den Onlineshop und Versand.

Wir bearbeiten Ihre Emails, kümmern uns um Ihre Anliegen und Bestellungen. Auch unsere Homepage und Social Media Accounts werden von uns gepflegt.

Mit großer Sorgfalt bearbeiten wir Ihre Bestellungen und machen sie versandfertig.

Außerdem gehört auch das Sauberhalten und Dekorieren des Beauty Centers zu unseren Aufgaben. Wir geben uns die größte Mühe, um unseren Kunden ein tolles Ambiente zu bieten und immer neue Eyecatcher für Schaufenster und Laden zu kreieren. Dort kommt uns unser künstlerisches und kreatives Auge zu Gute.

Zudem halten wir die Schminkschule und die dazugehörigen Plätze sauber und sorgen für größte Sauberkeit bei Pinseln und Paletten.

Des Weiteren verpflegen wir (außerhalb von Corona) unsere Teilnehmer der Schminkschule und Kunden mit aromatischem Kaffee und Tee.

Auch unser Chef kommt auf keinen Fall zu kurz!

Jeden Morgen servieren wir Ihm eine Tasse Kaffee mit einem Küsschen (natürlich von Ferrero) in der besten Tasse der Welt.😄


Wir hoffen der kleine Einblick in unseren Arbeitstag hat euch gefallen! Uns macht es auf alle Fälle Spaß!

Michelle & Estelle 🥰

Y/our in Zusammenarbeit mit Michel Kitenge

Hallo Ihr Lieben und ein frohes gesundes neues Jahr 2021!

Wir hoffen Ihr seid gut in das neue Jahr gekommen & habt viel Zeit mit euren Liebsten verbracht.

Im neuen Jahr, erwarten euch viele neue Looks, Tipps rund um das Make-Up & einige Geschichten von uns.

Heute wollen wir euch ein wenig über den Fotografen Michel Kitenge berichten. Seit vielen, vielen Jahren arbeitet er mit Malu Wilz zusammen.

mkpoint-studio.de/

www.instagram.com/fotografmichelkitenge

Abgesehen von den kommerziellen Studioaufnahmen in den Bereichen Produkt, People, Fashion, Beauty und Business, gehören ebenfalls bundesweite externe Fotoshootings in Outdoor oder Interior zu seinem Leistungsspektrum.

Aus seiner Hand entstehen die Fotos zu all unseren Looks sowie Produkt- & Image-Broschüren.

Auch auf unseren Messeständen ist er ein gern gesehener Gast!

Ihr könnt auf den neuen Frühjahr/Sommer Look gespannt sein!

Alles Liebe, Michelle & Estelle! ❤

✨Ein besonderes Silvester Make-Up✨

Hallo ihr Lieben!

Der letzte Abend des Jahres rückt immer näher und du fragst dich, wie du dich für die große Silvester-Party stylen sollst?

Wir haben das perfekte Rezept!

Auch, wenn Silvester dieses Jahr im kleinen Kreis gefeiert wird, kann das MakeUp gerne etwas extravaganter sein und vor allem eins: mit viel Glitzer!

In Gold oder Silber sorgt dieser garantiert dafür, dass du mit deinen Augen der Hingucker des Abends bist.

Ob ein Hauch über den Lidschatten auftragen wird oder das Augen-Make-Up komplett aus glitzernden & funkelnden Pigmenten besteht, ist dabei ganz Euch überlassen.

Für den perfekten Augenaufschlag, klebt euch am besten ein paar FakeLashes und bringt eure Augen somit noch mehr in den Fokus.

Diejenigen, die es auch sonst etwas außergewöhnlicher mögen, können ihren Eyeliner mit etwas Glitzer auffälliger gestalten und verstärken. Die passenden Lippen dazu und das passende Outfit vervollständigen den Look.

Das Y/our Team wünscht allen einen guten Rutsch und ein erfolgreiches neues Jahr!

Bis bald, Michelle und Estelle 🍾

Inspiration für ein gelungenes Festtags-MakeUp

Hallo ihr Lieben, hier ist Estelle.

Wahrscheinlich dreht sich bei euch – genau wie bei uns – alles um die anstehenden Festtage!

Alle Jahre wieder stehen wir vor der Entscheidung: Wie wird das Make-up für die Weihnachtsfeier perfekt?

Um euch weitere Ideen für ein passendes MakeUp zu liefern, haben wir Looks kreiert, die ihr ganz einfach nachschminken könnt. Der eine mag es etwas kräftiger, der andere möchte vielleicht nur die Lippen betonen, wie sieht es bei euch aus?

Smokey Eyes gehen immer und lassen den Blick sexy und verrucht wirken. Sollte dir dein Lidschatten nicht dunkel genug sein, eignet sich der Y/our EyePencil perfekt um den Look zu intensivieren. Dieser wird einfach auf deinem Lid verteilt und mit dem Lidschatten verblendet.

Eine entscheidende Rolle spielt auch der Lippenstift. Wer sich lange an seinen perfekt geschminkten Lippen erfreuen möchte, sollte unbedingt zum Y/our LipPencil greifen. Auch bei schmalen Lippen kann dieser wahre Wunder bewirken und sie voller wirken lassen.

Mit dem Y/our Lipstick in der passenden Farbe wird die Lippe vollständig ausgefüllt und bei Bedarf nach dem Abtupfen mit dem Y/our FixingPowder haltbar gemacht. Ob klassisch roter Lippenstift oder ein Nude-Ton – das ist ganz Euch überlassen!

Tipp: Wer seine Lippen zu schmal findet, sollte auf matte Töne verzichten und zu glänzendem Lipgloss greifen, um eine optische Vergrößerung hervorzurufen.

Auch Töne wie Gold oder Silber eignen sich in dieser Jahreszeit perfekt, um ein Highlight auf den Augen zu zaubern. Tragt hierzu einfach das Y/our ShinyPowder entweder auf euer gesamtes Lid auf oder setzt ein Highlight in den inneren Augenwinkel.

Wer es noch etwas auffälliger mag, der kann einen Eyeliner ziehen oder Fake Lashes nutzen, um das MakeUp zu komplettieren und einen Wow-Effekt zu verleihen.

Zu guter Letzt möchte Malu Wilz sich herzlich bei allen Bedanken, die uns auf dem Blog oder Facebook verfolgen! Wir hoffen euch in dieser Zeit mit einigen Tipps zu helfen und inspirieren zu können, selber etwas Neues zu probieren.

Wir werden versuchen auch in Zukunft dafür zu sorgen, dass immer wieder neue Ideen und Beiträge auf Facebook (https://www.facebook.com/beautycentermaluwilz) und hier erscheinen. Über ein Feedback würden wir uns sehr freuen!

Liebe Grüße und eine schöne Weihnachtszeit🥰

🎇Y/our Festtags Make-Up🎇

Hallo Ihr Lieben.

Heute hat Michelle Ihr Talent als Make-Up Artist gezeigt & für Euch den ein oder anderen Festtags Look kreiert.!

Beim ersten Look habe ich mich für einen goldenen Eyeliner entschieden. Denn die cleanste und zurückhaltenste Variante, goldenen Eyeliner in Szene zu setzen, ist der einfache Lidstrich.

Manchmal ist der Grat schmal zwischen Glamour-Look und Glitzer-Overload. Immer perfekt, weil elegant und glamourös und dennoch dezent und edel ist ein goldener Eyeliner.

Denn welche Gelegenheit würde sich besser eignen, um dem Make-up ein gold-glänzendes Upgrade zu verleihen, als die Festtage?

Beim zweiten Festtags Look habe ich den Focus auf die Lippen gelegt & den LipStick 02 verwendet.

Der Lippenstift-Klassiker strahlt nicht nur eine feminine Eleganz aus, sondern passt auch als traditionelle Weihnachtsfarbe perfekt ins Bild.

Der Y/our LipPencil 05 verhindert das „Ausbluten“ der Farbe und verbessert dadurch die Haltbarkeit des Lippenstifts.

Wir hoffen Ihr konntet einige Eindrücke sammeln & lasst euch insperieren!

Michelle & Estelle ❤

Looks aus dem Make-Up Artist Seminar

Hier ist Michelle, mit einem neuen Bericht,

heute zeige ich Euch die verschiedensten Make-Up Looks aus dem Make-Up Artist Seminar. Vom Nude Look bis zum Fashion Make-Up ist alles dabei.

 Strobing ist das neue Contouring und dabei dreht sich alles um schimmernde Highlights, die dem Gesicht einen perfekten Glow verleihen. Mit den Y/our ShinyPowder in 12 verschiedenen Farben gelingt Euch der perfekte Strobing Look!

Nude-Look, Transparent Look oder No-Make-up-Look – diese dezente Art zu schminken hat viele Namen. Gemeint ist aber immer: ein Make-up, das fast unsichtbar ist und so die natürliche Schönheit betont.

Das Abend-Make-up bietet die perfekte Gelegenheit, ein bisschen Glamour ins Gesicht zu zaubern. Ob es nur ein roter Lippenstift oder ein dunkler Lidschatten, es gibt viele Kleinigkeiten die einen Look groß verändern und ausdrucksstark ist.

Mit dem optimalen Make-Up spielt auch das Fashion Outfit eine große Rolle! Wie Ihr bestimmt schon aus dem ein oder anderen Beitrag von uns entnehmen konntet, legen wir großen Wert darauf, dass alle Looks auf das Thema abgestimmt sind & zusammen harmonieren. Auch das ist nicht all zu schwer, wie auf dem Bild oben rechts zu sehen ist, habe ich Mein Augen Make-Up auf die grüne Fellweste abgestimmt.

Immer mehr Menschen entscheiden sich für eine Brille. Nicht nur, weil sie eine Fehlsichtigkeit ausgleichen müssen, sondern weil sie die Brille als modisches Accessoires sehen. Damit diese auch optimal in Szene gesetzt werden kann, gilt es, eine gute Grundlage in Form eines schönes Make-Ups zu schaffen.

Für kurzsichtige Brillenträger empfehlen wir, helle Lidschattentöne, da sie die Augen optisch größer wirken lassen!

Andersherum ist es für weitsichtige Brillenträger vom Vorteil, matte, dunkle Lidschatten zu verwenden, da diese die optische Vergrößerung der Augen verringern.

Das war nur ein kleiner Einblick aus unserem Make-Up Artist Seminar, mehr von uns findet ihr auf https://www.facebook.com/beautycentermaluwilz .

Das Y/our Team freut sich, wenn alle Seminare 2021 stattfinden werden!

Alles gute Eure Michelle!

BRILLE – nicht nur Sehhilfe, sondern EYECATCHER

Hallo hier ist Estelle mit einem neuen Beitrag für Euch!

Heute ist die Brille viel mehr als nur eine Sehhilfe, sie wird mittlerweile von vielen als Accessoires genutzt. Mit dem passenden Make-Up und Styling wird jede Brille zu einem Eyecatcher!

https://www.facebook.com/Brilleammarkt ; Instagram: @brilleammarkt.aachen

Zusammen mit dem Geschäft BRILLE AM MARKT (http://www.brilleammarkt.de), welches schon seit 25 Jahren in Aachen existiert und mittlerweile vom Marktplatz auf die Hartmannstraße 8 gezogen ist, haben wir zu verschiedenen Brillen das passende MakeUp kreiert und diese mit Outfit und Haarstyling abgerundet.

Ich wollte schon immer besondere Brillen zeigen und den besten Service bieten. Neben guten Brillen haben wir uns auch auf Kontaktlinsen, Augenvorsorge und Gleitsichtgläser spezialisiert

Joachim Floegel, Inhaber und Optikermeister
Malu Wilz & Joachim Floegel

Auffällige Brillenmodelle liegen momentan sehr im Trend.

Egal ob weitsichtig oder kurzsichtig, bei ausgefallenen Brillen solltet Ihr darauf achten, den Fokus nur auf einen Bereich des Gesichtes zu legen. Da Ihr Euch in dem Falle für eine Brille mit auffälliger Form oder Farbe enschieden habt, sollten die Lippen eher in den Hintergrund treten.

Die ganz mutigen unter Euch, können jedoch auch die Lippen farblich abgestimmt auf die Brille schminken!

Wer dezentere Brillenmodelle bevorzugt, dem sind beim Make-Up keine Grenzen gesetzt. Ob einen Hingucker auf den Lippen oder einem Eyeliner, um den Augen zusätzlich mehr Ausdruck zu verleihen.
Aber auch ein eher schlichtes gehaltenes MakeUp lässt sich super zu einem dezenten Brillengestell kombinieren.

Passend dazu ausgewählte Garderobe und Frisur geben dem Look den letzten schliff.

Auch verschiedenste Sonnenbrillen sind bei BRILLE AM MARKT erhältlich und ergeben mit dem passenden Styling einen tollen Look!

Wir hoffen der Beitrag hat euch gefallen und wir konnten Euch dazu inspierieren, etwas Neues auszuprobieren!

Bis zum nächsten Mal!